Spektakel Dada

2020  jährte sich zum 75. Mal der Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz/Birkenau – ein Tag des Gedenkens an die furchtbaren Leiden aller Ermordeten des Naziregimes. Nach aktuellen Studien ist der Antisemitismus in Deutschland wieder erstarkt.

 

Um so wichtiger ist es, dass die Stadtteilschule Eidelstedt ein mutiges Eintreten jedes Einzelnen für eine offene demokratische Gesellschaft einfordert.

 

Die Umstände der COVID19-Pandemie verhinderten dann die Fortführung des Projekts als Spektakel Dada geplant sowohl in 2020, als auch in 2021.

 

Stattdessen konnte der Klangkünstler Manuel Gies gewonnen werden, unter dessen Anleitung die Klasse 6d ein Hörspiel über Leben und Werk des Hamburger Komponisten Ingolf Dahl entwickelte.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TASTE FOR SCHOOL e.V.